Inhalt - Interieur & Exterieur

Funktionalität und Haptik.

Die Produktanforderungen an Lacksysteme im Automobilinnenraum sind äußerst vielfältig. Mit den überwiegend wasserbasierenden Lacken sollen haptische und optische Eigenschaften erzielt werden. Unsere Lacksysteme bieten gleichermaßen funktionale Kriterien, wie Anti-Reflexionswirkung, Bedruckbarkeit und Beständigkeit. Auch gesundheitliche Aspekte wie Emissions- und Geruchsneutralität sind bei der Formulierung ein entscheidender Gesichtspunkt.

Im Exterieurbereich  gelten hinsichtlich der Beständigkeitsanforderungen weit über die im Automobilinterieur hinausgehende Vorgaben. Für die meist hochglänzenden Lacksysteme  werden auf Eigenschaften wie Glanz, Haze sowie Verlauf besonderen Wert gelegt. 

Wir liefern Lacksysteme für:

Außenanbauteile, Stahlräder für Landmaschinen und Nutzfahrzeuge, Rück- und Innenleuchten, Instrumententeile, Abdeckungen, Radblenden, Schaltknaufe, Motorabdeckungen, Abdeckungen für Lautsprecher, Lüfterverteiler.

Unsere Endkunden sind:

  • Audi
  • BMW
  • Bugatti
  • Daimler
  • Fiat
  • Ford
  • GM 
  • Opel
  • Porsche
  • Rolls Royce
  • Skoda
  • Toyota
  • Volvo 
  • VW

 

 

 

Fusszeile