Inhalt - Qualität

Qualität.

Qualität bedeutet für  Cetelon  die Erfüllung festgelegter und vorausgesetzter Forderungen zur Zufriedenheit der Kunden und Interessenspartner durch wirtschaftlich verträgliche Maßnahmen. Qualität umfasst die Herstellung aller Produkte, Prozesse und Dienstleistungen in allen Bereichen unseres Unternehmens.

Ziel dieser unternehmensweiten Bemühungen ist es, durch hohe Kundenzufriedenheit und Wettbewerbsfähigkeit eine nachhaltige Unternehmenssicherung zu gewährleisten. Zur Erfüllung von vertraglich vereinbarten Kundenforderungen, zur Planung, Durchführung und Überwachung aller qualitätsrelevanten Tätigkeiten ist in unserem Unternehmen ein QM - System nach DIN EN ISO 9001 eingeführt worden und wird im gesamten Unternehmen praktiziert. Für alle Mitarbeiter wurden verbindliche Qualitätsgrundsätze festgelegt und festgeschrieben.

Unsere verbindlichen Qualitätsgrundsätze

1. Alle Tätigkeiten des Unternehmens werden kundenorientiert ausgerichtet. Maßstab für den Grad der Zielerreichung ist Kundenzufriedenheit in Bezug auf Qualität, Termin und Preis.

2. Technische Innovation und die Erwartung der Endverbraucher an fortlaufend gesteigerte Leistungsfähigkeit und Sicherheit der Produkte bedeuten für uns die Notwendigkeit zur kontinuierlichen Verbesserung aller Abläufe. Gemessen an den Erwartungen der Kunden, streben wir nach technisch und wirtschaftlich optimalen Produkten und Dienstleistungen.

3. Die besondere Bedeutung unserer Produkte für den Erfolg unserer Kunden und die Einbindung unseres Unternehmens in einen globalen Wettbewerb verpflichten uns zu höchster Qualität unserer Arbeit.

4. Durch unsere Qualitätskultur gewinnen und erhalten wir Vertrauen und Anerkennung bei unseren Geschäftspartnern.

5. Alle Unternehmenstätigkeiten sind prozessorientiert und zielen auf wirtschaftlich hergestellte Produkte und Dienstleistungen höchster Qualität. Frühzeitiges Erkennen von Fehlern, konsequentes Ermitteln von Fehlerursachen und deren umgehende Beseitigung sichern fehlerfreie Produkte. Fehlervermeidung hat Vorrang vor Fehlerentdeckung.

6. Jeder Mitarbeiter ist für die Qualität seiner Arbeit verantwortlich. Das Qualitätsbewusstsein wird durch gezielte Schulungsmaßnahmen gefördert. Es liegt in der Verantwortung der Führungskräfte, den entsprechenden Schulungsbedarf für die Mitarbeiter zu ermitteln und in Abstimmung mit der Geschäftsführung für die Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu sorgen.

7. Zielorientierte, planmäßige Mitarbeiterqualifizierung, die Delegation von Verantwortung, sowie hohes Maß an möglicher Einflussnahme auf die Gestaltung von Arbeitsabläufen erzeugen Engagement und Motivation bei den Mitarbeitern aller Ebenen.

8. Die Zielerreichung und der QM - Erfolg wird regelmäßig überprüft. Wir wollen Schwachstellen erkennen und durch ständig verbesserte Methoden die Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems optimieren.

9. Von unseren Lieferanten und Vertragspartnern erwarten wir im Rahmen der Lieferantenbeurteilung qualitätsfähige Produkte und Dienstleistungen.

 

 

Fusszeile